Der Ansturm auf die Weihnachtslotterie Lose hat lÀngst begonnen

Alle Jahre wieder: Der 22. Dezember ist ein ganz besonderer Tag fĂŒr Lottofans auf der ganzen Welt. Denn an diesem Tag findet die Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo de Navidad statt. 

El Gordo Weihnachtslotterie Ziehung 2019
El Gordo Weihnachtslotterie Ziehung 2019

Und jeder Spieler möchte hierfĂŒr Lose kaufen mit seiner persönlichen GlĂŒckszahl. Aber das ist gar nicht so einfach. Denn bestimmte Losnummern sind frĂŒher vergriffen als andere. Woran liegt das? Die Wahl, bestimmte Nummern zu kaufen, wird oft beeinflusst von öffentlichen und bekannten Geschehnissen. So sind in Spanien besonders beliebt alle Daten rund um politische Ereignisse.  

Deine Losnummern des GlĂŒcks selbst bestimmen

Sicherlich kannst Du Deine Losnummern des GlĂŒcks selbst bestimmen, wenn Du frĂŒh genug Deine Lose kaufst. Beliebte Zahlenkombinationen können aber auch schon frĂŒh ausverkauft sein. Viele Spanier nehmen enorme MĂŒhen auf sich und fahren hunderte von Kilometern, um ihre Losnummern des GlĂŒcks kaufen zu können.

Denn es ist bekannt, dass nicht jede spanische Verkaufsstelle alle beliebigen Losnummern fĂŒhrt.

Es gibt auch Spanier, die die Hoffnung hegen, dass bestimmte Verkaufsstellen bzw. Orte des GlĂŒcks Ihnen besonders viel GlĂŒck bringen, wenn sie dort ihre Lose kaufen. Man denke nur an “La Bruxia d’Or” eine sehr berĂŒhmte  spanische Verkaufsstelle, bei der schon mehrere LoskĂ€ufer zu glĂŒcklichen Hauptgewinnern wurden. Wen wundert es, dass die Spanier dann an bestimmten Verkaufsstellen Schlange stehen. 


Die Spitzenreiter der Lieblingslosnummern fĂŒr 2019

Sehr beliebt ist bei den Lottospielern persönliche Zahlen zu wÀhlen. Das bedeutet, man wÀhlt seine Zahlen anhand von besonderen Daten in seinem Leben aus, beispielsweise Geburtstag oder besondere Erlebnisse.

In Spanien sind die Daten von politischen Ereignissen sehr beliebt. Am 28. April und 10. November wurden Parlamentswahlen in Spanien durchgefĂŒhrt, diesbezĂŒglich sind die Nummern 28419 und 10119 sehr begehrt. 

Werbespot zur Spanischen Weihnachtslotterie 2019

Die Daten von herausragenden  sportlichen Veranstaltungen sind ebenfalls sehr beliebt. Am 15. September 2019 wurde Spanien Basketball-Weltmeister, deshalb ist die Nummer 15919 fĂŒr manche eine spanische GlĂŒckslosnummer. Ebenso wie 61019, denn am 6. Oktober wurde Marc MĂĄrquez erneut Weltmeister der MotoGP.

Die Nummernjagd auf beliebte Losnummern

Die Beliebtheitsskala der Nummern ist auch immer ein Bildnis dessen, was den Spaniern im Jahr besonders wichtig war. Das möchten wir Dir gerne an einigen Beispiele kurz aufzeigen:

Die beliebteste Zahlenkombination im Jahre 2012 war 21212, eine Vorsehung aus dem Maya-Kalender fĂŒr das Ende der Welt. 

Im September des Jahres 2015 ereignete sich eine totale Sonnenfinsternis, deswegen war die Zahlenkombination 28915 sehr gefragt. 

Am 13.03.2013 wurde Papst Franziskus gewĂ€hlt, folglich war die begehrte Losnummer 13313 im sehr katholisch geprĂ€gten Spanien. 

Die Spanier bedienen sich auch gerne politischer Daten fĂŒr ihre GlĂŒckslosnummern. Am Freitag, den 24.06.2016 stimmten die Briten fĂŒr den EU-Ausstieg (Brexit). Die begehrte Losnummer war im Jahre 2016 folglich 24066. 

Die Nummer 00155 war im Jahr 2017 sehr gefragt. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein Datum, sondern es ist der Artikel 155 der spanischen Verfassung, der Anwendung fand im Katalonien Konflikt.

Mariano Rajoy wurde am 31.05.2018 das Misstrauensvotum ausgesprochen und am 01.06.2018 wurde Pedro SĂĄnchez zum MinisterprĂ€sident ernannt. DemgemĂ€ĂŸ waren 2018 die beliebtesten Nummern 31518 und 01618.

Aber auch Daten, die mit bekannten Persönlichkeiten in Verbindung gebracht werden, sind sehr gefragt. Zum Beispiel der Krönungstag von König Felipe VI am 20.6.2014, woraus die Zahlenkombination 20614 resultiert. Oder der Todestag des legendÀren  Gitarristen Paco de Lucía, wodurch die  Nummernkombination 26214 entstand.

Wie wĂ€hle ich die GlĂŒckszahlen fĂŒr mein Los aus?

HierfĂŒr gibt es sehr unterschiedliche Methoden. So ist es in Spanien auch sehr verbreitet nach beliebten oder unbeliebten Zahlen zu spielen. Und was fĂŒr den einen eine GlĂŒckszahl ist, sieht ein anderer als UnglĂŒckszahl. Beispielsweise verhĂ€lt es sich so mit der Zahl 13. Im Jahr 2016 wurde die Losnummer 66513 fĂŒr El Gordo gezogen – die Zahl 13 war also vor 3 Jahren ein GlĂŒcksbringer. 

Lose Spanische Weihnachtslotterie 2019
Lose Spanische Weihnachtslotterie 2019

Aber denke daran: Die Zahlenkombinationen sind auch bei der grĂ¶ĂŸten Lotterie der Welt begrenzt. Ganz bequem kannst Du bei Lottoland online Deine Losnummer wĂ€hlen.

Möchtest Du also Deine persönliche GlĂŒckslosnummer haben, dann solltest Du nicht lange warten. Auch im Lottoland ist die Anzahl der Losnummern nicht unbegrenzt. Und am 22. Dezember ist dann der große Tag – vielleicht beschert Dir El Gordo den ganz großen Gewinn. 


Weihnachten in Spanien: El Gordo und die Weihnachtslose

FĂŒr die Spanier ist Weihnachten ohne ihre spanische Weihnachtslotterie “El Gordo de Navidad” undenkbar und fast jeder Spanier besitzt ein Los. 

Denn El Gordo de Navidad ist weit mehr als eine gewöhnliche Weihnachtslotterie. Die spanische Weihnachtslotterie hat eine lange Tradition, denn seit dem Jahre 1812 findet sie immer regelmĂ€ĂŸig statt, selbst wĂ€hrend des spanischen BĂŒrgerkrieges wurde die Lotterie veranstaltet.

Die Ziehung von El Gordo am 22. Dezember ist ein fester Termin im Kalender fast aller Spanier, den man zusammen mit seiner    Familie oder Freunden verbringt. Aber auch wenn man sich in einem CafĂ© oder in öffentlichen GebĂ€uden aufhĂ€lt, an der Live Übertragung der Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie im TV kommt in Spanien niemand vorbei.

Ziehung der El Gordo Gewinnzahlen

Es ist nur verstĂ€ndlich, dass jeder auf den Jackpot hofft oder wenigstens etwas gewinnen möchte. Eine Lotterie bedeutet Hoffnung auf einen Gewinn, am besten auf den Jackpot El Gordo. Und der Dicke (auf Spanisch: El Gordo) ist ein gewichtiger HoffnungstrĂ€ger im Wert von 4 Millionen Euro. 

Mit der spanischen Weihnachtslotterie wird in Spanien die Weihnachts- zeit eingelÀutet. So ist in jeder Hinsicht der 22. Dezember in Spanien ein ganz besonderer Tag.

Kleine Hilfe fĂŒr die Weihnachtslose

Viele fragen sich, nach welchen Kriterien man sein Los auswĂ€hlen kann. Statistiken können dabei eine gute Hilfestellung bieten. So zeigt die Geschichte der Weihnachtslotterie, dass sich lediglich zwei Losnummern wiederholt haben: In den Jahren 1956 und 1978 wurde die Zahlenkombination 15640  gezogen. Und in den Jahren 1903 und 2006 war die Weihnachtslosnummer 20297 der GlĂŒcksbringer. 

El Gordo Gutschein
El Gordo Gutschein

Ganze 32 Mal und somit am hĂ€ufigsten wurde die Zahl 5 gezogen und am seltensten die Zahl 1. Die Losnummern mit den folgenden Endziffern konnten die meisten Preise realisieren: Die Ziffer 85 (7 Mal), die 57 (6 Mal), die 75 und die 64 (jeweils 5 Mal), desweiteren die 95 und die 58 (4 Mal). Hingegen konnte die Zahl 13 zum ersten Mal 2016 gewinnen. 

Mit großer Spannung wird auch immer der offizielle Werbespot zur spanischen Weihnachtslotterie erwartet.


El Gordo 2019 und der offizielle Werbespot

Jedes Jahr ist der Werbespot fĂŒr die Weihnachtslotterie das grosse GesprĂ€chsthema. Die renommiertesten Regisseure Spaniens und Marketing Agenturen arbeiten an diesem Spot, der einige hunderttausend Euro verschlingt. 

FĂŒr diesen Werbeclip werden weder Kosten noch MĂŒhen gescheut und auch berĂŒhmte Schauspieler und SĂ€nger werden hierfĂŒr engagiert. Schließlich sollen Geschichten und Bilder entstehen, die man nie vergisst. Der offizielle Werbespot wird jedes Jahr ab Anfang November im spanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Werbeclip El Gordo 2019

Parodien und Karikaturen des Werbeclips findet man dann auch im Internet. Der diesjĂ€hrige Werbeclip ist auch von der Werbeagentur, die bereits 2018 den offiziellen Spot fĂŒr El Gordo produzierte. Die Geschichte von Juan, der in einer Zeitschleife hĂ€ngt und den 22. Dezember immer wieder erlebt. 

FĂŒr 2019 hat man sich etwas Besonderes ausgedacht. Den El Gordo Werbespot gibt es gleich vierfach. In vier verschiedenen Geschichten  geht es um die Freude des Teilens. Das Teilen bedeutet Freude schenken und es ist dabei gleichgĂŒltig, ob man beispielsweise innerhalb der Familie ein Los teilt oder mit einem Fremden. Es sind dieses Jahr Geschichten aus dem Leben gegriffen, mit denen sich jeder identifizieren kann. 

Die Weihnachtsparty El Gordo

Blickt man am 22. Dezember nach Madrid vor den Toren des Theaters, wo die Ziehung der spanischen Weihnachtslotterie abgehalten wird, dann kommt schon beim Zuschauen Partystimmung auf. Die Menschen strömen aus allen Teilen Spaniens nach Madrid, das an diesem Tag die spannendste Metropole der Welt ist. Es bilden sich lange Schlangen und viele der Besucher, die in das Theater möchten, sind verkleidet.

Auf jeden Fall ist die Devise: Auffallen um jeden Preis! Dementsprechend ist jedes KostĂŒm vertreten und sei es auch noch so ausgefallen, wie beispielsweise ein KostĂŒm aus Weihnachtslosen. Es ist aber auch ein Augenschmaus fĂŒr die Millionen Fernsehzuschauer und die Freunde der sozialen Netzwerke, und es versetzt sofort jeden in die weihnachtliche Partystimmung.