Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Geschichte der Weihnachtslotterie in Spanien

Geschichte der Weihnachtslotterie in Spanien

In diesem Artikel widmen wir uns der Geschichte bzw. dem Ursprung der spanischen Weihnachtslotterie.

Die Weihnachtslotterie fällt, wie vergleichbare Glücksspielevents, in die Kategorie der Zahlenlotterien. Lotterien sind Veranstaltungen bei denen nach dem Glücksprinzip verschiedene Preise gewonnen werden können. Beim Lotto werden Tipps auf Ziehungsergebnisse abgegeben und je nach Übereinstimmung kann ein Gewinn erzielt werden.

Die Weihnachtslotterie ist eine Lose Lotterie.

Jährlich wird eine feste Anzahl an Losen verkauft. Alle Gewinne werden über einen Gewinnplan, der sich in mehrere Gewinnkategorien unterteilt, ausgegeben.

Schon zur Zeiten des römischen Reiches soll es Glücksspiel-Veranstaltungen gegeben haben.

Mehr zur Historie der spanischen Weihnachtslotterie

Das weihnachtliche Lotto aus Spanien, die spanische Weihnachtslotterie, wird in heutiger Form schon seit 1812 durchgeführt.

Die Historie der Lotterie startet aber noch etwas früher. Schon im späten 18. Jahrhundert gab es in ihrer Art und Weise vergleichbare Lottoveranstaltungen.

Ursprünglicher Ansatz hinter der Gründung von Lotterien dieser Art waren in der Vergangenheit oft maue Staatskassen. Um frische Gelder in die durch Kriege und Epidemien gebeutelten staatlichen Kassen zu spülen überlegten sich die damaligen Staatsdiener die verschiedensten Tricks.

Die Aussicht auf einen grösseren Gewinn und die damit verbundene finanzielle Unabhängikkeit war für die Menschen damals genauso verlockend, wie dies heute noch der Fall ist.

Erste spanische Lottoziehung

Im Jahr 1763 wurde in Spanien die erste nationale Lotterieziehung, die Organización Nacional de Loterías y Apuestas del Estado, ins Leben gerufen.

Die Premierenziehung fand noch im Dezember des gleichen Jahres statt. Als Ziehungsort wurde die spanische Hauptstadt Madrid ausgewählt.

Beginn der Weihnachtslotterie und der Verlauf bis heute

Laut dem heutigen Wissensstand wird die Entstehungsstunde der spanischen Weihnachtslotterie auf das Jahr 1811 zurückverfolgt.

Im Stadtparlament der spanischen Ortschaft Cádiz wurde im gleichen Jahr ein Beschluss verfasst, laut dem schnellst möglich eine neue Lottoziehung unter die Bevölkerung gebracht werden sollte. Der neuartigen Lotterie wurde damals unter der Bezeichnung Loteria Moderna eingeführt. Die neuartige Lotterie sollte zusätzlich zu der bis dato einzigen spanischen Lotterie Loteria Real angeboten werden.

Als Ausrichtungssystem wurde ein Lose System, welches bis heute bestand hat, vereinbart. Am o4. März des Folgejahres gab es dann die erste Ausspielung der Loteria Moderna.

Der Ziehungverlauf ist seit dem Einführungsjahr weitgehend unverändert. Betrachtet man die spanische Weihnachtslotterie von heute, dann wird man feststellen, dass hier viel Wert auf Tradition gelegt wird. Die Loskugeln, welche für die eigentliche Gewinnziehung in einem speziellen Verfahren mit Ziffern bedruckt werden müssen, bestehen weiterhin aus Holz. Auch die zwei unterschiedlich grossen, fast schon antiquarisch wirkenden Lostrommeln, erfüllen seit der Einführung der Sonderlotterie weiterhin ihre Funktion.

Mit dem festlegen des Ziehungstages auf den 22. Dezember wurde ab dem Jahr 1992 auch die Bezeichnung „Sorteo Extraordinario de Navidad“ für die spanische Weihnachtslotterie zunehmend geläufiger.

In zahlreichen Ländern ausserhalb Spaniens wird für die Weihnachtslotterie oft auch der Begriff  „El Gordo“ verwendet. In ausländischen Medien wird das Weihnachtslotto teilweise gar komplett mit dem Namen „El Gordo“ gleichgesetzt. Genau genommen ist „El Gordo“ der Hauptpreis der Sonderlotterie und könnte im deutschen sinngemäß als „Der dicke Hauptgewinn“ übersetzt werden.

Die spanische Weihnachtslotterie zählt heute zu den wichtigsten nationalen Ereignissen in Spanien. Jeden 22. Dezember kommen viele spanische Familien oder Freunde zusammen und erleben gemeinsam die zeitgleiche Übertragung der Gewinnziehung.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*